Versandkostenfrei schon ab 15€ Bestellwert!

0

Ihr Warenkorb ist leer

AB046

Kabbala Armband

Wunderschönes, größenverstellbares Kabbala Armband, ein Schmuckstück mit besonderem Charakter

Aus Modemagazinen oder Bildern im Fernsehen ist es zur Zeit nicht mehr wegzudenken - das rote Armband, das viele berühmte Persönlichkeiten in verschiedenen Varianten um das linke Handgelenk tragen. Doch was ist das genau für ein Schmuckstück, das dort zu sehen ist und warum erfreut es sich so großer Beliebtheit? Im folgenden Artikel erfährst Du die Besonderheiten des sogenannten Kabbala Armbands, das seine ganz eigene interessante Geschichte hat, die vielleicht auch Dich vom Tragen dieses auffälligen Schmuckes überzeugen wird.


Kabbala - mystische Tradition aus dem Judentum

Kabbala - oder auch "Kabbalah" - wurde vom hebräischen Wortstamm "qbl" abgeleitet und bedeutet ins Deutsche übersetzt soviel wie Überlieferung, Übernahme oder Weiterleitung. Konkret geht es um die mündliche Überlieferung ursprünglich geheimer Lehren innerhalb des esoterischen oder auch mystischen Zweigs der jüdischen Religion. Die Kabbala-Lehre leitet sich ursprünglich von unterschiedlichen Interpretationen der Thora und anderen heiligen Schriften ab. Das Ziel war es, in den Schriftstücken verborgene Informationen zu entdecken, die dem Menschen bei der Suche nach ihrer göttlichen Abstammung und ihrer Beziehung zu Gott helfen würden. Insbesondere sollte dem Menschen eine Art Leitfaden gegeben werden, ihr eigenes Bewusstsein zu erweitern, besser zu sich selbst zu finden und sich effektiver zu entwickeln. Stärken und Schwächen sollten leichter erkennbar werden, um eine gezielte Förderung anstoßen zu können und das wahre "Ich" zum Vorschein kommen zu lassen. In der Kabbala-Lehre geht es insbesondere auch darum, jegliche negative Einflüsse von den Menschen fernzuhalten, sie vor negativen Energien zu schützen. Im Gegenzug dazu soll die positive Energie des Einzelnen gestärkt und das Empfangen positiver Einflüsse von außen gefördert werden, wobei dem sogenannten Kabbala Armband eine entscheidende Rolle zuteil wird.



Das rote Armband - Bedeutung und Symbolik eines besonderen Schmuckstückes

Die Kabbalisten glauben daran, dass eine Verbindung zwischen dem Geist einer heiligen Person und dem Menschen dazu führt, die Kräfte dieser Persönlichkeit auf das eigene Ich zu übertragen, Böses abzuwehren sowie positive Energien zu stärken und von außen zu empfangen. Der Mythos der Kabbala überliefert hier die Matriarchin und Heilige Rachel, die in dieser Lehre die Personifizierung der körperlichen Welt ist, in der die Menschen leben. Es gilt als ihr größter Wunsch, all ihre Kinder vor dem Schlechten zu schützen und zu verteidigen. Durch das Tragen des roten Armbands am linken Handgelenk wird ein besonderer Pakt mit dieser Schutzheiligen geschlossen. Alle negativen Einflüsse von außen werden abgewehrt, die positive und schützende Energie kann empfangen werden und vermehrt sich. Damit das Band seine Wirkung voll entfalten kann, ist es der Lehre nach links zu tragen, da die linke Körperhälfte als die empfangende Seite des Körpers und der Seele angesehen wird. Traditionell schmückt ein langes rotes Band das Grab der heiligen Rachel, das zwischen Bethlehem und Jerusalem liegt.


Modeaccessoire der Gegenwart - Tradition und respektvolle Anpassung

Nicht jeder, der heute dieses besondere Armband trägt, ist automatisch ein Anhänger der Kabbala-Lehre. Inzwischen wurde das traditionelle Band modifiziert und weicht teilweise stark vom Ursprung ab. Es ist als Modeaccessoire und Schmuckstück der Gegenwart nicht mehr aus Wolle, sondern aus anderen Materialien und zum Teil auch mit Edelmetallanteilen verziert. Es gibt diverse Varianten des Armbandes, das zwar als Kabbala Armband bezeichnet wird, aber mittlerweile in ganz unterschiedlichen Designs zu haben ist. Die Farbe Rot ist in den meisten Fällen noch enthalten, es gibt die Bäder aber zum Beispiel auch in schwarz. Was aber immer noch gilt, das ist die Tatsache, dass das Tragen eines solchen Armbandes Glück bringen und vor schlimmen Ereignissen schützen soll. Als Talisman, der sicher durch den Alltag führt und nebenbei als hübsches Accessoire am linken Handgelenk. Vielleicht findest ja auch Du mit Hilfe des roten Bandes besser zu Dir selbst und hast das Positive immer auf Deiner (linken) Seite!

 

Newsletter